#MOVE –
Kongress der Deutschen Fachpresse 2019


Projektdetails

Thema

Der Kongress der deutschen Fachpresse zeigt auch 2019 wieder, was deutsche Fachmedienanbieter erfolgreich macht. Er bietet den mehr als 500 Teilnehmern Vorträge von nationalen und internationalen Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien sowie Workshops, Sessions, Start-up-Slots und eine Dienstleisterausstellung.

In diesem Jahr wurden unter dem Hashtag #MOVE diverse, für die Fachmedienmacher essentielle, Themen wie die digitale Transformation und die sich damit stetig verändernden Zielmärkte diskutiert. Auch der Schutz der in vielen Teilen der Welt bedrohten Pressefreiheit und die Unabhängigkeit der Medien war ein viel diskutiertes Thema.

Umfang

Bereits seit 2012 statten wir den Kongress der Deutschen Fachpresse gestalterisch aus. Im Zuge des Projektes entwickeln wir sämtliche Kongressmedien: von der ersten Einladung über Anzeigen, Programmhefte und Namensschilder bis hin zur Gestaltung der Bühnenelemente.

Auftraggeber

Verein Deutsche Fachpresse e.V., Frankfurt am Main

Fotos der Veranstaltung: copyright Monique Wüstenhagen, 2019